GiK - Gewaltprävention im Kindesalter

Keine Adresse gespeichert



Kurzdarstellung

Fachkräfte-Pool für den Bereich Gewaltprävention im Kindesalter (GiK)

Die insgesamt 18 geschulten GiK- Fachkräfte vom Allgemeinen sozialen Dienst (ASD) und vom Regionalen Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) richten sich an Kinder im Alter von drei bis 13 Jahren, die über einen längeren Zeitraum gewaltauffälliges Verhalten gezeigt haben. In enger Abstimmung mit den Eltern und beteiligten Institutionen werden Hilfestellungen in Form von Erziehungsberatung, Elterntraining, Sozialtraining für das Kind und Anbindung an Einrichtungen im Stadtteil geboten.

Die Fachkräfte sind in unterschiedlichen Bezirken in Hamburg vertreten und können bei dem zuständigen ASD oder ReBBZ erfragt werden. Kontaktmöglichkeiten unter www.hamburg.de/fachleute/4455142/fachkraefte-gewaltpraevention-im-kindesalter/ 

 

top