Der Hamburger Jugendserver

Praktikum im Ausland

Ein Praktikum im Ausland ist in der Regel berufsbezogen und wird meistens im Rahmen eines Studiums oder einer Ausbildung angeboten. Es sind bereits gute Fremdsprachenkenntnisse erforderlich.

Wenn du gerade erst die Schule beendet hast, ist ein Freiwilligendienst, Au-Pair oder Work & Travel sinnvoller als ein Praktikum. Wenn du noch nicht weißt, wohin es beruflich gehen soll und du noch keine Vorkenntnisse mitbringst, ist es schwer, einen anspruchsvollen Praktikumsplatz zu finden, bei dem du nicht nur am Kopierer stehst. Die private Vermittlung von Praktikumsplätzen ist in der Regel mit einer Gebühr verbunden. Informiere dich gut über die verschiedenen Anbieter und Angebote.

Eine sehr informative Seite, um sich über alle möglichen Auslandsaufenthalte für junge Menschen schlau zu machen, ist www.rausvonzuhaus.de

Gute Adressen, wenn du dich für ein Praktikum im Rahmen deines Studiums interessierts, sind die Studentenorganisationen www.aiesec.de und www.iaeste.de

Unsere Rubrik > Stipendium gibt Hinweise, wie du eine finanzielle Bezuschussung für einen Auslandsaufenthalt finden kannst.

 

Adressen 5
  • AIESEC Lokalkomitee Hamburg

    Von Melle-Park 5
    20146 Hamburg

    Tel. 040/23968466
    hamburg@aiesec.de
    www.aiesec.de

    Kurzdarstellung

    AIESEC ist die größte internationale Studentenorganisation und
    AIESEC Hamburg eines der drei größten Lokalkomitees (LC) in Deutschland.
    Student/innen aller Studienrichtungen engagieren sich gemeinsam, den kulturellen Austausch von jungen Student/innen zu fördern und zugleich Führungskräfte auszubilden, die später einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft nehmen.

    AIESEC Hamburg betreut Praktikanten aus aller Welt, ermöglicht Hamburger AIESECern ein Praktikum im Ausland und organisiert große Projekte, sowie Seminare und Workshops zu Themen, die von gesellschaftlicher und/oder wirtschaftlicher Relevanz sind. Unterstützend arbeitet AIESEC mit Hamburgs größten Unternehmen zusammen.

    AIESEC Hamburg ist eines der drei größten Lokalkomitees in Deutschland.

    Karte einblenden
  • Bildung International - Arbeit und Leben Hamburg

    Besenbinderhof 60
    20097 Hamburg

    Tel. 040 / 28 40 16-11
    international@hamburg.arbeitundleben.de
    hamburg.arbeitundleben.de/bildung-international/

    Kurzdarstellung

    Bildung International ist ein Teil von Arbeit und Leben Hamburg e.V. und vermittelt Berufspraktika für Auszubildende, Berufstätige und Arbeitssuchende aus verschiedenen Branchen in zahlreiche Länder Europas.

    * Vermittlung stipendien-finanzierter Berufspraktika in Europa
    * Interkulturelle Vorbereitung
    * Organisation des Auslandsaufenthaltes (Unterkunft, soziokulturelles Programm und Betreuung vor Ort)
    * Zuschuss zu Unterkunft und Verpflegung, Fahrtkosten vor Ort und Sprachtraining

    Arbeit und Leben Hamburg bietet dir eine kostenlose, neutrale und trägerübergreifende, individuelle Beratung.
     

    Karte einblenden
  • IAESTE (International Association for the Exchange of Students for Technical Experience) Hamburg c/o TUHH

    Schloßmühlendamm 30-32
    21073 Hamburg


    info@iaeste-hamburg.de
    www.iaeste.de/de/fuer-studierende/praktikum-im-ausland/

    Kurzdarstellung

    IAESTE ist die weltweit größte Praktikanten-Austauschorganisation für Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften, Land- und Forstwirtschaft.
    Öffnungszeiten: 

    Deutsches Komitee der IAESTE in Bonn
    Tel.: 0228 / 882 231
    www.iaeste.de

    Karte einblenden
  • Via e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch

    Auf dem Meere 1-2
    21335 Lüneburg

    Tel. 04131 / 709 79 80, FAX 04131 / 709 798 50
    info@via-ev.org
    www.via-ev.org

    Kurzdarstellung

    Freiwilligendienste (weltwärts, EFD, IJFD) Praktika Familienaufenthalte, Au Pair-Vermittlung in die USA und Westeuropa Fortbildung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren Informationsarbeit über andere Kulturen und Beteiligung an Projekten der Entwicklungszusammenarbeit VIA e.V. ist Mitglied bei eurodesk.

    Karte einblenden
  • Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) Bundesagentur für Arbeit

    Villemombler Straße 76
    53123 Bonn

    Tel. 0228 / 713 13 13
    zav@arbeitsagentur.de
    wege-ins-ausland.org/zav/

    Kurzdarstellung

    Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit vermittelt weltweit Nachwuchs-, Fach- und Führungskräfte. Der Internationale Personalservice berät und informiert dazu an zwölf Standorten bundesweit über Beschäftigungs- und Bildungsmöglichkeiten, Lebens- und Arbeitsbedingungen sowie soziale Sicherheit im Ausland. Er unterstützt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Schülerinnen und Schüler sowie Studierende bei der Suche nach Arbeits- und Ausbildungsstellen, Überbrückungsmöglichkeiten oder Praktika im Ausland. Auch wer im Ausland ein (Aufbau-)Studium absolvieren möchte, erhält bei der ZAV Informationen zu internationalen Hochschulsystemen, Abschlüssen, Zulassungsvoraussetzungen und Finanzierungsmöglichkeiten. Dazu kooperiert die ZAV mit internationalen Netzwerkpartnern wie EURES und Euroguidance.

    In Zusammenarbeit mit dem DAAD, IAESTE, IJAB und eurodesk hat die ZAV auch die Broschüre “Wege ins Auslandspraktikum” herausgebracht. Sie liegt in den Berufsinformationszentren (BIZ) der Arbeitsämter und im JIZ aus oder kann unter www.rausvonzuhaus.de > Bestellungen ebenfalls kostenfrei heruntergeladen werden.

    Karte einblenden
top