Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V. (Hakiju)

Eiffestraße 664c
20537 Hamburg
Tel. 040 / 200 008 -0, FAX 040 / 200 008 -88
info@hakiju.de
www.hakiju.de

Kurzdarstellung

Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien in belasteten Lebenslagen:

  • ambulante Betreuung und Beratung: Erziehungs-, Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Betreuung und Wohnen: betreute und ambulant betreute Wohnangebote
  • offene Kinder- und Jugendarbeit: Entwicklungsförderung in Jugendclubs
  • Sozialraumprojekte: Kooperationen zur Weiterentwicklung von Jugendhilfestrukturen in den Stadtteilen
  • Schulprojekte: Stärkung von Kindern und Jugendlichen mit Schulproblemen
  • Kompetenztraining: zielgruppenorientierte, individuelle Angebote für Kinder, Jugendliche und Eltern
  • soziale Gruppenarbeit: „Soziales Lernen“ für Kinder und Jugendliche im Altern von zehn bis 16 Jahren
  • übergreifende Projekte und Kooperationen: über Jugendhilfe hinausgehende Maßnahmen
  • Schuldnerberatung: ein Angebot für alle Hamburgerinnen und Hamburger mit niedrigem Einkommen

Die Angebote sind an die Jugendhilfezentren in den Hamburger Bezirken angebunden. Adressen und Kontaktdaten unter www.hakiju.de

top