Der Hamburger Jugendserver

Internationaler Tag der Pressefreiheit

Eine demokratische Gesellschaft funktioniert nur mit einer freien Presse!

Am 3. Mai eines jeden Jahres wird mit dem Internationalen Tag der Pressefreiheit auf Verletzungen der Pressefreiheit sowie auf die grundlegende Bedeutung freier Berichterstattung für die Existenz von Demokratien aufmerksam gemacht.

Ausgangspunkt des seit 1994 jährlich begangenen Aktionstags war ein UNO/UNESCO-Seminar zur Förderung einer unabhängigen und pluralistischen Presse in Windhoek (Namibia) am 3. Mai 1991. Dabei wurde die zentrale Aussage formuliert, dass freie, pluralistische und unabhängige Medien ein äußerst wichtiges Merkmal demokratischer Gesellschaften sind.

Die Organisation Reporter ohne Grenzen nutzt diesen Welttag, um auf Willkür- und Gewaltmaßnahmen wie beispielsweise die Inhaftierung oder Tötung von Journalisten hinzuweisen und gibt eine Rangliste zur Pressefreiheit in den verschiedenen Ländern heraus.

Pressefreiheit Weltweit - Rangliste der Pressefreiheit 2021 - Reporter ohne Grenzen
 

Deutschland nur noch auf Platz 13!

Auf der weltweiten "Rangliste der Pressefreiheit" der Organisation "Reporter ohne Grenzen" ist Deutschland auf Platz 13 abgerutscht und wird nur noch als "zufriedenstellend" eingestuft und ist somit erstmals aus der Spitzengruppe herausgefallen. Das lag laut "Reporter ohne Grenzen" hauptsächlich an der zunehmenden Gewaltbereitschaft gegen Journalisten auf Demonstrationen.

 

#kurzerklärt: Warum ist Pressefreiheit wichtig?

 

------------- Weitere Infos -------------

Reporter ohne Grenzen

Recherchieren, Anklagen, Unterstützen

Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ dokumentiert Verstöße gegen die Presse-und Informationsfreiheit weltweit und alarmiert die Öffentlichkeit, wenn Journalistinnen und deren Mitarbeiter in Gefahr sind. Sie setzen sich für mehr Sicherheit und besseren Schutz von Journalistinnen und Journalisten ein und kämpfen online wie offline gegen Zensur, gegen den Einsatz sowie den Export von Überwachungstechnik und gegen restriktive Mediengesetze.

www.reporter-ohne-grenzen.de
 

Junge Presse Hamburg

Du hast Lust dich selber in einer Schülerzeitung, einem Jugendmagazin oder einem Jugendradio als junger Medienmacher zu engagieren. Die „Junge Presse Hamburg“fördert und unterstützt junge MedienmacherInnen in und um Hamburg mit Seminaren, Workshops und Blicken hinter die Kulissen von Profi-Journalisten.

https://jphh.de

 

Veranstaltung zum Thema Medien!

Jugendmedienfestival DIGITAL (13. - 16. Mai 2021)

Auf dem Jugendmedienfestival der Jungen Presse Hamburg kannst du dich vom 13. bis 16. Mai dein Medienwissen vertiefen, Redaktionsworkshops besuchen und Interviews mit Gästen aus den Beeichen Medien, Kultur und Politik anhören. Alle Infos unter:

https://jphh.de/jugendmedienfestival-2021/


Das Thema wurde recherchiert von Sven aus der JIZ- Redaktion.

Quellen:

www.tageschau.de
https://www.reporter-ohne-grenzen.de/
https://jphh.de/ (Junge Presse Hamburg)

 

BIldnachweise:

Verschiedene Tageszeitungen im Zeitungsständer / MichaelGaida by Pixabay

top