21. Mo&Friese KinderKurzFilmFestival

Über 82 Kurzfilme aus mehr als 30 Ländern - Zwei Kinderjurys und eine Jugendjury!

 

Der Ton macht die Musik und bestimmt in diesem Jahr unser Festivalprogramm.

Nach dem Eröffnungsprogramm „Klangfarben“ am 2. Juni um 15 Uhr gibt es eine riesige Spiel- und Bastelparty in den Zeise Hallen. Anschließend habt ihr eine ganze Festivalwoche Zeit, um gemeinsam alle Filme zu gucken, mit ihnen zu lachen, über sie nachzudenken und zu diskutieren sowie den Geräuschen auf den Grund zu gehen. 

 

Das Mo&Friese KinderKurzFilmFestival Hamburg ist eines der wenigen Kinder- und Jugendfilmfestivals weltweit, das sich ausschließlich dem Kurzfilm widmet. Mit einem altersgerecht gestaffelten Programm richtet es sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 20 Jahren.

Die Kinderprogramme werden der Zielgruppe entsprechend moderiert. Fremdsprachige Kurzfilme werden live auf Deutsch eingesprochen. Die beiden Jugendprogramme FreiStil sind deutsch untertitelt.

 

Alles zum Festival findet Ihr hier: www.moundfriese.de

 

 

top