Der Hamburger Jugendserver

Krebs

Krebs ist ein Sammelbegriff für bösartige Neubildungen von Körperzellen, die sich in jedem Gewebe oder Organ des Körpers entwickeln können - ein Tumor entsteht. Krebs existiert in verschiedenen Formen: Von Brustkrebs und Darmkrebs über Hodenkrebs, Magenkrebs und Prostatakrebs bis hin zu Bauchspeicheldrüsenkrebs, Lungenkrebs und Hautkrebs. Daneben existieren weitere Formen von Krebs.
(Quelle: www.gesundheit.de/krankheiten/krebs)

onko-kids.de
Internet-Projekt für krebskranke Kinder und Jugendliche und ihre Familien

Krebsinformationsdienst
Angebot des Deutschen Krebsforschungszentrums - unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 420 30 40 werden täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr deine Fragen beantwortet.

 

Beiträge
Adressen 2
  • Beratungsstelle Stiftung Phönikks

    Kleine Reichenstraße 20
    20457 Hamburg

    Tel. 040 / 44 58 56, FAX 040 / 44 88 87
    bs@phoenikks.de
    www.phoenikks.de

    Kurzdarstellung

    Die Beratungsstelle der Stiftung Phönikks bietet euch Unterstützung an, wenn ihr von einer Krebserkrankung betroffen seit. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr selbst erkrankt seit oder jemand aus eurer Familie, eurem Freundes- oder Bekanntenkreis. Die Beratungsstelle hilft bei der Bewältigung und Reduzierung von persönlichen Belastungen, die bei einer Krebserkrankung auftreten.

    Karte einblenden
  • Krebsberatung - Arbeiterwohlfahrt Landesverband Hamburg e.V.

    Witthöftstraße 5-7
    22041 Hamburg

    Tel. 040/ 41 40 23 30
    krebsberatung@awo-hamburg.de
    www.awo-hamburg.org/angebote/gesundheit/krebsberatung/index.htm

    Kurzdarstellung

    Psychologische Beratung – kurzfristig und kostenfrei Menschen, die erfahren, dass sie Krebs haben, stehen wie unter Schock und fühlen sich hilflos. Denn häufig verändert die Diagnose das Leben radikal. Die psychologische Beratung der AWO bietet hier gezielt Hilfestellung an: Krebskranke und ihre Angehörigen erhalten Unterstützung dabei, mit der Krankheit und ihren Folgen umzugehen. Das Angebot ist kostenfrei. Wenn du Rat in Bezug auf eine Krebserkrankung suchst, kannst kurzfristig und ohne bürokratischen Aufwand eine oder auch mehrere Beratungen bekommen – je nach Wunsch entweder telefonisch oder persönlich in der Landesgeschäftsstelle der AWO in Wandsbek sowie in den Beratungsstellen in Altona und Bergedorf. Die jeweiligen Sprechzeiten kannst du auf der Homepage der Awo erfahren oder unter der oben angegebenen Telefonummer erfragen. Über https://awo-krebsberatung-hamburg.beranet.info/ ist auch eine Beratung per E-Mail möglich.

    Karte einblenden
top