Jetzt anmelden! Bundesweite Aktionstage für Netzpolitik und Demokratie

Für alle, die den digitalen Teil ihres Alltags mitgestalten wollen.

 

Vom 15. bis 21. November 2021 deutschlandweit und in Hamburg veranstaltet von der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg.

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren.

Anmeldung

Anmeldung für die Workshops bis zum 12. November 2021 per E-Mail an Märthe Stamer: maerthe-maria.stamer@bsb.hamburg.de

Nach bestätigter Anmeldung erhälst du einen Link, über den du dich am Veranstaltungstag online zuschalten können.

Das Angebot ist kostenlos.

 

Jetzt für zwei Workshops anmelden:
(detaillierte Beschreibung im unten stehenden Flyer)

Dienstag, 16.11.2021 / 16-18 Uhr
Online-Workshop Nr. 1

„Hat sie nicht gesagt!“

Fakes, Deepfakes und was sie für die Demokratie bedeuten

Referent: Nils Quentel (Universität Bremen)

Donnerstag, 18.11.2021 / 16-18 Uhr
Online-Workshop Nr. 2

Richtig unfair!?

So diskriminierend kann Künstliche Intelligenz sein

Referentin: Susanne Rentsch (Technische Universität Dresden)

Auf der Website www.netzpolitische-bildung.de findest du das bundesweite Programm 2021.

Downloads
top