Internationaler Tag der Jugend

Der 12. August wurde 1999 von den Vereinten Nationen zum internationalen Tag der Jugend erklärt. Dieser Tag soll die Stimmen, Initiativen und Aktionen von jungen Menschen würdigen und den Austausch der Jugend mit den politischen Institutionen fördern.

 

Lasst die Jugend teilhaben an der Gestaltung des Jetzt und der Zukunft. Hört auf ihre Stimmen. So könnte man den jährlichen Aufruf an diesem Tag zusammenfassen.

In diesem Jahr liegt der Fokus auf der politischen Beteiligung auf lokaler, nationaler und globaler Ebene. Denn auch wenn die Hälfte der Weltbevölkerung jung ist, so sind nur 2% der Menschen in den Parlamenten dieser Welt jünger als 30 Jahre. Wie sollen da die Wünsche und Bedürfnisse der Jugend abgebildet und in zukunftsfähige Konzepte umgesetzt werden? Die Jugend gehört mit an den Tisch und ihre Stimme muss ernst genommen werden.

 

Auch wenn es so aussieht, dass die Probleme immer grösser werden. Populismus und nationale Alleingänge nehmen zu. Das Vertrauen in die politischen Institutionen nimmt ab. Seriöse Wissenschaft und Medien haben einen schweren Stand, während COVID-19 uns alle bedroht und viele Zukunftspläne zerstört. Und über allem hängen der Klimawandel und die sozialen Ungerechtigkeiten.

 

Das nimmt die Jugend, also ihr, aber nicht einfach hin. Dagegen gehen viele von euch weltweit auf die Strassen und erheben die Stimme. Heute ist nur ein Tag, aber die Zukunft müssen Jung und Alt gemeinsam gestalten.

Wie ihr euch weiter einbringen könnt und welche Ziele wir alle anpacken müssen, dazu folgen weiter unten ein paar Hinweise.

 

 

Du kannst dich auf unserem Portal über freiwilliges und politisches Engagement informieren. Hier kommst Du zu der richtigen Unterseite.


Die Vereinten Nationen haben 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung erarbeitet, die es bis 2030 zu erreichen gilt:


Und auch die Europäische Union hat mit den #YouthGoals die Ansichten und Forderungen junger Europäerinnen und Europäer formuliert. https://www.jugendpolitikineuropa.de/downloads/4-20-3960/YouthGoalsHandout%20-%20deutsch.pdf

 

Bildnachweise: Banner © UN; Wake Up Plakat © Markus Spiske auf Unsplash.com; junger Mann vor Himmel © Ben den Engelsen auf Unsplash.com; Protestplakate © Ronan Furuta auf Unsplash.com; Logo youth goals © eryica.org

top