Verikom - Interkulturelle Kommunikation und Bildung e.V. / Interkulturelle Zentren

Hospitalstraße 109 (Hauptstandort)
22767 Hamburg
Tel. 040/238 55 83 10, FAX 040/238 55 83 29 10
altona@verikom.de
www.verikom.de

Kurzdarstellung

Verikom setzt sich für die rechtliche, politische und soziale Gleichberechtigung von Migrant*nnen in Hamburg ein.

Verikom bietet an mehreren Standorten in Altona, Billstedt/Horn, Kirchdorf-Süd und Wilhelmburg

  • allgemeine (Sozial-) Beratung für Migrant*innen
  • Sprachlernberatung, Alphabetisierungs-, Deutsch- und Integrationskurse
  • Ausbildungs- und Arbeitsvorbereitung für Geflüchtete
  • Beratung und Unterstützung für Menschen ohne Papiere
  • Beratung für Opfer von häuslicher Gewalt, Stalking und Zwangs­verheiratung
  • Mutter-Kind-Gruppen, Frauentreffs, Mädchen-Gruppen
  • Teestuben

An welchem Standort welches Angebot stattfindet, ist auf der Homepage beschrieben.

top