Der Hamburger Jugendserver

Tag des Baumes

Am 25. April wird in Deutschland der Tag des Baumes gefeiert.


Kirschbaum

Seit 1952 wird in Deutschland der Tag des Baumes gefeiert. Der Tag soll uns daran erinnern, dass Bäume für uns Menschen lebenswichtig sind und dass wir sie schützen müssen. Viele Naturschutzvereine haben in den vergangenen Jahren am Tag des Baumes Mitmach-Projekte angeboten, wie Baumpflanzaktionen. Wie es in diesem Jahr, mitten in der Corona-Zeit, mit Projekten in deiner Nähe aussieht, erfährst du am besten, in dem du dich direkt auf einer der unteren Seiten erkundigst:

https://www.sdw.de/projekte/tag-des-baumes/index.html

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/pflanzen/pflanzenwissen/28508.html

https://hamburg.nabu.de/tiere-und-pflanzen/baumschutz/index.html

Baum am Wasser


Alle Fotos sind vom Jugendinformationszentrum  Hamburg (JIZ).

Den Beitrag hat Angelika aus der JIZ-Redaktion geschrieben.

top