Der Hamburger Jugendserver

Spielen hat viele Gesichter!

Spielen was das Zeug hält! Am 28. Mai ist Weltspieltag!

 



Wusstest du, dass du das Recht auf Spiel hast? Das steht sogar in einem Gesetz, das für alle Kinder und Jugendliche auf der Welt gilt. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, dann schau mal hier nach: www.recht-auf-spiel.de

Und es gibt sogar einen eigenen Aktionstag dafür: der Weltspieltag am 28. Mai. Jedes Jahr wird dann international auf die Bedeutsamkeit und den positiven Einfluss, den Spielen auf die Entwicklung, die Gesundheit und das Lernverhalten von jungen Menschen hat, aufmerksam gemacht: www.dkhw.de/aktionen/weltspieltag
 


 

Doch nicht nur Kinder spielen gerne, sondern auch Jugendliche und Erwachsene ... eigentlich alle Menschen. Nur tun sie das auf ganz unterschiedliche Weise, denn Spielen hat viele Gesichter.

Und Spielen bedeutet auch nicht nur, etwas aktiv zu tun wie Herumtoben, Mannschaftssport machen, Sandburgen bauen, beim Kartenspielen gewinnen oder verlieren, Malen, Basteln oder jedes Level beim Computerspiel knacken. Auch nur durch den spielerischen Blick wird die Phantasie angeregt, und plötzlich entdeckst du die interessantesten Dinge in der Natur und im Alltag.
 



Raus in die Natur! So lautet das Motto des Weltspieltages in diesem Jahr. Gruppenaktionen sind wegen der Corona-Pandemie im Moment nicht möglich. Doch auch alleine oder mit euren Eltern könnt ihr viel in der Natur entdecken und mit Naturmaterialien gestalten.

Also geht raus, spielt was das Zeug hält und macht mit beim Fotocontest auf Instagram: www.recht-auf-spiel.de > Fotocontest 2020

 


 

Und für alle Mädchen und Jungen ab 11 Jahren, die wild auf Computerspiele sind: vom 20.-24. Juli 2020 findet täglich von 10-15 Uhr die Gaming-Woche mit dem Schwerpunkt Game Design statt. In fünf Workshops schlüpft ihr in die Rolle von Spiele-Entwicklerinnen und -Entwicklern (Charakter-Design, Game Design mit Scratch, Kodu und Twine, Spielecontroller bauen mit Makey Makey). Alle Workshops sind kostenfrei. Veranstalter sind die ComputerSpielSchule Hamburg in Kooperation mit dem JIZ. Mehr Infos findet ihr ab Dienstag, den 2. Juni auf www.ferienpass-hamburg.de
 


Bildnachweise:
alle Fotos © Jugendinfozentrum Hamburg

top