Rauchen

Welche konkreten Folgen du zu befürchten hast, erfährst du hier:

  • 90% aller Todesfälle durch Lungenkrebs sind auf das Rauchen zurückzuführen. Alle 8 Sekunden stirbt auf der Welt ein Mensch als Folge des Rauchens. In Deutschland sind das jeden Tag mehr als 300 Menschen.
     
  • Rauchen verursacht häufig fahle Haut und gelbe Zähne. Die Haut von Rauchern ist schlechter durchblutet. Dadurch bekommt die Haut früher Falten und die Haut sieht blass und gräulich aus. Außerdem führt Rauchen nicht nur zu sichtbaren Zahnverfärbungen, sondern hat auch einen starken Einfluss auf das Zahnfleisch. Es verursacht den Verlust von Zahnfleisch und Knochensubstanz.
     
  • Rauchen kann den Blutfluss in die Genitalien vermindern. Bei längerem Zigarettenkonsum können die feinen Blutgefäße, die für die Durchblutung im Penis sorgen, geschädigt werden. Bei Männern erhöht sich das Risiko von Erektionsstörungen.
     
  • Wer die Pille nimmt, sollte nicht rauchen, weil durch die Kombination von Rauchen und Pille gefährliche Herz-Kreislauf Erkrankungen entstehen können.
     
  • Mädchen, die rauchen, haben ein erhöhtes Brustkrebsrisiko.


Mehr Infos zum Thema findest du hier:

www.rauch-frei.info

nichtrauchen-ist-cool.de
 

Adressen 1
  • Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung

    Maarweg 149-161
    50825 Köln

    Tel. 0221 8992-0, FAX 0221 8992 - 300
    poststelle@bzga.de
    www.bzga.de

    Kurzdarstellung

    Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung diese Stelle gibt Broschüren usw. zu allen gesundheitlichen Themen heraus.

    Karte einblenden
top